Rund um den

Chiemsee

Schiff Ahoi

An 365 Tagen im Jahr bringen Sie die Linienschiffe von den Häfen Prien/ Stock und Gstadt auf die Frauen- und Herreninsel oder rund um den See, denn im Sommer werden zusätzlich die Orte Seebruck, Chieming, Übersee/ Feldwies und Bernau/ Felden angefahren. Auch bei Veranstaltungen, Sonderfahrten & Tagungen stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite, und helfen Ihnen bei der Planung.

Chiemsee - Inseltour West

Herren- und Fraueninsel im Chiemsee stellen zwei jeweils ganz eigene Anziehungspunkte im Chiemgau dar. Während die Herreninsel vor allem durch das Königsschloss bekannt ist, verbinden mit der Fraueninsel viele einen Geheimtipp. Ein kleines Fischerdorf, mit buntem gastronomischem Angebot und das Kloster der Benediktinerinnen machen sie zu einem einmaligen Juwel im Chiemgau, das weithin durch den weißen Campanile sichtbar ist.

Im Winter verkehren die Schiffe stündlich ab Prien/Stock, im Sommer in etwa alle 20 Minuten. In den Übergangszeiten fahren die Schiffe halbstündlich zur Insel.

Chiemsee - Große Chiemseetour

Wer sich nicht nur von der Schönheit der beiden Inseln überzeugen möchte, sondern auch die traumhafte Aussicht auf den Chiemgau und das bayerische Meer genießen will, für den ist unsere Große Rundfahrt genau das Richtige. Auf einer 2,5-stündigen Fahrt bringt Sie unser Schiff von Prien/Stock aus zuerst zur Herreninsel. Dort können Sie die abwechslungsreichen Wege zu einem Spaziergang nutzen oder das wunderschöne Schloss des König Ludwig II. besichtigen.

Danach wird die Fraueninsel angefahren, deren weißer Campanile schon von weitem zu sehen ist. Auf der weiteren Strecke Richtung Seebruck und Chieming können Sie sich einfach zurück lehnen und Blick auf den See und die Chiemgauer Alpen genießen.

Die Große Inseltour findet fünfmal am Tag statt. Je nach Belieben können Sie sowohl auf den Inseln aussteigen und mit einem weiteren Schiff Ihre Rundfahrt fortführen oder Sie verbringen die gesamte Fahrt ohne Auszusteigen auf See.

Herren- und Königsschloss

Der Chiemsee ist nicht nur durch seine herrliche Voralpenlandschaft bekannt, sondern vor allem auch durch seine zahlreichen Kulturgüter. Eines der bekanntesten ist Schloss Herrenchiemsee, erbaut von König Ludwig II. Eine Schifffahrt mit anschließender Besichtigung des Schlosses stellt wohl den Klassiker der Chiemsee-Ausflüge dar.

Im Winter verkehren die Schiffe stündlich ab Prien/Stock, im Sommer in etwa alle 20 Minuten. In den Übergangszeiten fahren die Schiffe halbstündlich zur Insel.